Von Cataclysm zu Warlords of Draenor – Verwirrung vorprogrammiert..

Rayna hat also ihren sehr langen Urlaub beendet und reist jetzt wieder durch die Östlichen Königslande.
Allerdings, da ich WoD nicht gekauft habe, eher nicht mit Raynabutler, sondern mit Eleanea.

Wer ist Eleanea?
Natürlich eine Priesterin…
Wenn ich was spiele, dann ja eigentlich nur Priester und Krieger..

Fuer einsame und kalte Abende, dachte ich mir, sei es sehr entspannend ruhig und gelassen ein bisschen vor mich hin zu questen, weshalb ich die neue Priesterin auf einem leeren PVE Realm erstellte.
Schnell fehlte mir aber doch die soziale Komponente, weshalb ich eine Gilde suchte.

Ich kann mich noch erinnern, dass meine low-level Chars eine Zeitlang mit Gildeninvites zugebombt wurden. Dieses Mal stellte ich Anfragen und wartete einige Zeit auf ’nen Invite.
Der kam dann aber doch, vom Orden des Chaos, und ich muss sagen, die Leute machen einen netten Eindruck!
Auch wenn mir gesagt wurde, dass momentan tote Hose bei ihnen ist.
Sind alle wegen Raids weg?
So war es frueher bei meinen anderen Gilden oft..
Oder zieht WoD nicht?
Ich habe keine Ahnung..
Es hat sich sowieso einiges geändert, während ich weg war.
So muss man Kräuter jetzt zusammensetzen. Aus 10 Schnurrhaaren von Kadghar macht man einen Schnurrbart. Ok…
Das automatische Sortieren der Taschen ist dagegen recht praktisch.
Die Phasen-Screens, wenn man von einem Kontinent zum nächsten geht, mag ich nicht wirklich.
Die Vor-Quests fuer WoD machen es mir unmöglich mit Rayna den Erfolg für das Abschliessen aller Quests in dem Gebiet zu machen.
Naja.. Mit Eleanea wird’s wohl möglich sein. Es leben die accountuebergreifenden Erfolge!
Und sonst so?
Ist halt WoW..
Wobei ich es seltsam finde, dass Pflanzen von meinem Geist geteilt werden, wenn ich durchlaufe..
Herausforderungsmodus etc. bleibt mir auch noch ein Rätsel und zuerst dachte ich, der Dungeonfinder funktioniert nicht mehr. Schock! Ich liebe Inis!
Zum Glück war nur das neue Design so unglaublich verwirrend und die Nachricht, dass er auf Stufe 85 verfügbar wäre.
War er dann ja zum Glück doch mit Stufe 15..
Ansonsten macht es mir Angst jetzt ständig Leute von anderen Reales vor mir auftauchen zu sehen..
Und es ist amüsant, dass Leute von meinem allerersten Realm in meiner neuen Gilde sind..^^;;
Schade, dass nicht auch mein letzter Realm mit dem neuen verknüpft ist.
Naja, hinterher ist man immer schlauer..
112456714-profilemain

Veröffentlicht unter Ingame | Kommentar hinterlassen

WoW Restart!

IMG_1314Wieviele spielen WoW wohl am Kotatsu?
Jetzt zumindest einer mehr!
Für einsame Stunden mal wieder Guthaben gekauft, allerdings kein WOD…

Veröffentlicht unter Ingame | Kommentar hinterlassen

Stadterkundung – Fast Leveling etc..

2013-12-21-16-51-54Inzwischen bin ich Level 12.
3 Level wurden mir davon geschenkt. In PWI wird einem sowieso alles hinterhergeschmissen und die Mobs fallen meistens schon um wenn man sie nur ansieht.
Anspruchsvoll ist was anderes…
Aber da ich ja sowieso nur stumpfsinnig vor mich hin zocken wollte, ist das gar nicht mal so schlecht, denn sterben hasse ich.

2013-12-21-16-48-32Heute habe ich mir mal die Stadt, in die man quasi schon nach der ersten Quest geschickt wird, näher angesehen.
Dort gibt es die üblichen Verdächtigen an NPCs.
Lehrer, Händler, Berufslehrer (ab Level 5 glaube ich?), Auktionator, Bänker etc.
Das Auktionshaus habe ich gleich mal benutzt, mal sehen wie da so gekauft wird.. Außerdem habe ich noch nicht gefunden wie man nach dem Namen eines bestimmten Objekts suchen kann.
Die Bank ist etwas umständlich.. Sie öffnet sich nicht automatisch, man muß sie noch einmal aus einem Menü auswählen.
Man kann dort auch eine Quest annehmen um den Platz zu vergrößern. Genauso wie es eine Quest gibt, um das Inventar zu vergrößern. Ich habe mir aber noch nicht angesehen, ob man die benötigten Gegenstände dafür für richtiges Geld kaufen muß, oder ob es sie in der Welt gibt.

Dann habe ich zwischendurch 20 Quests abgeschlossen und bekam eine extra Belohnung dafür. Für das Erreichen bestimmter Level gibt es auch Belohnungen. Eigentlich bekommt man für jeden Scheiß spezielle Belohnungen, wie z.B. 3 Level up für Lau. Oder Gegenstände, die man anlegen kann, und die einem die gesamten Lebenspunkte wieder auffüllt, sollte man mal unter 50% rutschen..
Meinen komischen Dschinn habe ich auch durch so etwas bekommen. Allerdings erschloss sich mir der Sinn des Dschinns bis jetzt noch nicht wirklich.
2013-12-21-16-52-35 2013-12-21-16-52-08

2013-12-21-17-03-59Durch die Level Ups kann ich jetzt auch endlich skillen. Zuerst sah der Talentbaum etwas unübersichtlich aus, aber man wählt zwischen 2 Wegen (vll. 3?) und hat dann unten noch Talente, die wohl keinem Weg zugeordnet sind.
Ich werde mich für den Wasserweg (links) entscheiden. Das andere ist Erde.
Allerdings fehlt mir dafür noch ein bestimmter Ruf.
In PWI gibt’s allerlei verschiedene Rufe.. Auch da bin ich noch nicht durchgestiegen.. Auf jeden Fall braucht man zum Erlernen der Fähigkeiten immer NOX und Gold. NOX bekommt man auch durch das Abschließen von Quests.
Die Fähigkeiten haben übrigens auch mehrere Ränge, die man auch kaufen muß, ebenso wie die Grundfähigkeit.
Jetzt arbeite ich an diesem einen speziellen Ruf, heißt irgendwas mit Glauben? und den werde ich wohl durch eine Questreihe erlangen..
Ich sollte mir mal die Namen der Dinge merken, die ich brauche…

2013-12-21-17-30-01Mit der Minimap komme ich noch nicht so gut klar.. Ich bin es aus WoW noch gewöhnt, dass mir die Questziele dort angezeigt werden, bzw. ich weiter entfernt liegende auf der Weltkarte sehe. Das fehlt hier.. Ich weiß, zu Anfang war das bei WoW auch anders, aber man gewöhnt sich ja schnell an solche Praktischen Neuerungen ^_-
Hier gibt es allerdings die Autorouten.. Klickt man im Questlog auf den Namen der Monster, die man angreifen will, läuft der Char automatisch in die Richtung, wo sie zu finden sind. Sind Hindernisse im Weg, muss man sie aber manuell umrunden.
Auch sollte man ab und an nach oben sehen… Meine eine Questgeberin stand auf einem Pilz >.<

So… ich gucke jetzt mal nach, wie dieser doofe Glauben heißt und wo ich die speziellen Attribute herbekomme, die ich zum Anlegen besserer Kleidung benötige…

Veröffentlicht unter PWI | Kommentar hinterlassen

WoW (zocken) fehlt mir, deshalb…

2013-12-17-19-37-49deshalb teste ich mal wieder ein neues free to play MMORPG.
Runes of Magic hatte ich schon mal gespielt, Star Wars auch. Ebenso Lord of the Rings und Aion.
Bei Runes of Magic, Aion und Lord of the Rings hatte mir damals die Charakter-Steuerung nicht gefallen, Star Wars… Ja ich weiß auch nicht recht..

2013-12-17-19-50-24Jetzt ist es über 7 Monate her seit ich zum letzten Mal World of Warcraft gespielt habe und ich vermisse das Spielen langsam doch. Am liebsten würde ich ja auch zu WoW zurück, aber möglich ist das momentan nicht.
Deshalb habe ich einfach mal bei Google „free to Play mmorpg“ eingegeben und geguckt was es ausspuckte.
Unter anderem eine Seite, auf der ich weiß nicht wie viele Spiele aufgelistet waren.
Ich wollte ein Spiel mit guter Grafik und einer Steuerung, die sich ein wenig wie WoW anfühlte. Also „wasd“ Benutzung erlaubte etc.

2013-12-17-20-27-29Schlußendlich überzeugte mich die Grafik von Perfect World (Sirens of War) und ein kleiner Videoguide einer Nutzerin auf Youtube.
Inzwischen bin ich Level 5. Nach zwei sehr sehr kurzen Sitzungen! Max Level ist 105 und am Anfang bekommt man anscheinend sehr viel in den Allerwertesten geschoben, damit man es sehr leicht hat aufzuholen.
Charaktererstellung ist sehr angenehm, man hat sehr viele Auswahlmöglichkeiten. Keine Ahnung warum Blizzard das nie eingebaut hat..
2013-12-19-19-50-37Das Zurechtfinden im Spiel geht nach kurzer Eingewöhnungszeit auch gut. Nur diese blöde Bewegung durch Linksklick.. Ich hasse das…
Zwar kann ich wie gewohnt mit wasd laufen, aber wenn ich einfach nur entspannt mit einer Hand spielen möchte, wie in WoW, geht das nicht, weil Laufen durch Halten beider Maustasten nicht möglich ist.
Kamera gedreht wird durch rechte Maustaste und ich habe noch nicht gefunden, ob man das im Spiel umstellen kann..

2013-12-19-19-48-00Die ersten Quests sind die üblichen Verdächtigen: Töte diese Mobs, weil…, töte jene Mobs, weil…, gehe dorthin, weil…, spreche mit dem, weil…. Auf Level 5 durfte ich dann aber immerhin einen Riesenpilz erklimmen um zu zeigen, dass ich nicht ganz blöd bin. Jippie!
Ich werde mir das Ganze mal etwas weiter ansehen.
Komplizierter als WoW scheint es allemal zu sein mit den Fertigkeiten und Nox und Ruf und Karten und was weiß ich nicht was man noch alles beachten muß!
Aber bis ich da bin, vergeht noch viiiieeel Zeit, denn ich spiele PWI nur wenn ich Lust und Zeit habe und das bedeutet nicht täglich ^_-

Veröffentlicht unter PWI | Kommentar hinterlassen

Kun-Lai-Gipfel

Lange war es still um Raynabutler und ihre Erlebnisse in Pandaria..
Dafür gibt es mehrere Gründe. Der gewichtigste ist wohl der, dass ich kaum noch WoW spiele ^^;;
Ich bin immer noch keine 90 und komme immer nur Stückchenweise voran.
Das Tal der Vier Winde hat mir außerdem so gut wie keinen Spaß gemacht, weshalb ich dort auch wirklich ewig zugebracht habe!
Jetzt bin ich seit einiger Zeit im Kun-Lai-Gipfel und laaangsam kommt der Spaß zurück.
Ich lese immer noch alle Questtexte und nehme jede Quest mit, die ich finden kann, verliere aber langsam den Überblick über den Verlauf der Geschichte.
Vielleicht liegt das daran, dass ich so ewig lange Pausen zwischen meinen Spielsessions habe. Ich merke mir einfach nicht, was bis jetzt alles passiert ist^^;;

Letztes Mal habe ich begonnen auf Lehrensucher Chos Bitte hin die Gräber der Mogu zu durchsuchen. Mensch war ich überrascht, als ich plötzlich Trollen gegenüber stand!
Ich liebe ja Trolle.. Mein erster Charakter im WoW Universum war ein Troll und auch später habe ich immer wieder begonnen Trolle zu spielen.
Weshalb ich auch noch 2 Damen auf Level 85 habe, eine irgendwo in den 30ern und diverse kleine Bank- oder Gammelchars, die nie gespielt werden, ich aber gerne ansehe^^

Heute durfte ich dann das Grab der Eroberer besuchen und war wirklich begeistert! Es war so schön! Die Säulen und die Wandverzierungen.. Da musste ich glatt mal ein kleines Video machen, wie ich durch das Grab irre..
Am Ende habe ich nochmal sämtliche Fallen ausgelöst um ihre Effekte zu zeigen. Die Idee mit den Fallen ist ja ganz nett, aber als langjähriger WoW-Spieler macht man nur einmal den Fehler in so etwas hinein zu laufen, wenn überhaupt ^_-

Außerdem habe ich dort in den Gräbern, bzw. im Pfad der Eroberer, der zum nächsten Questabschnitt führt, auch noch wieder zwei kleine nette Gegenstände sammeln können, die einmal 105 Gold und einmal 95 Gold bringen.
Ich finde es wirklich nett, dass Blizzard so etwas eingebaut hat. So läuft man nicht nur mit geschlossenen Augen durch die Gegend!

Veröffentlicht unter Ingame | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

MoP inc o.O

Ja…. ich bin jetzt auch in MoP unterwegs…


Wie es kommt, dass ich es jetzt doch habe?
Es wurde mir von meinem extrem netten Gildenmeister geschenkt! Er ist der beste GM der Welt ^_-

Ich komme aber nicht oft zum Spielen, weshalb ich bis jetzt nicht sehr weit im Questen bin.
Außerdem lese ich mal ausnahmsweise die Questtexte, was auch ein wenig aufhält..

Ich bin gerade im Jadewald auf dem Flotschhügel.. Am Anfang hatte ich derbe Probleme mit der Sprache der Ho-Zen, aber wenn man sich erstmal dran gewöhnt..
Also jetzt gerade bin ich von den Quests auf dem Flotschhügel ziemlich begeistert!
Zum einen: Das Pet.. Also wie geil ist dieser Fisch bitte 😄

Und dann die Quest mit Riko und der Erkundung.. Ich habe mich weggeschmissen! Und die Stimme von Kiryn ist einfach nur sexy. Aber was will man auch weniger erwarten, sie gehört schließlich dem besten Volk von allen an ^_-
Aber das Ende der Geschichte von Riko und ihr ist auch herrlich..
Bin grad wirklich ziemlich happy, dass ich das hier doch noch erleben durfte^^

Der Questtext ist schon genial^^

Veröffentlicht unter Ingame | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Haustierkampf

Mein Team

Vorher möchte ich kurz erwähnen, dass ich keinerlei Guides oder Infos gelesen habe.
Ihr bekommt hier reine Noob-Erfahrungen^_-

Leider läuft meine Spielzeit erst Ende November aus und bis dahin möchte ich mein Abo auch noch nutzen. Wäre ja sonst verschwendetes Geld ^_-
Leider war WoW ohne MoP etwas langweilig, bis ich die Haustierkämpfe entdeckt habe!
Ich muß zugeben, dass ich dachte, dieses Feature sei nur MoP Besitzern zugänglich.. Deshalb bin ich etwas spät dran.

Inzwischen sind zwei meiner Tierchen aber schon auf Level 11. Für ein Wochenende mit Events nicht allzu schlecht, finde ich..

Bitte auf die Minimap achten..

Wo ist hier das Wildtier???

Ich habe früher begeistert Pokemon gespielt und geguckt und konnte mich deshalb ins System sehr schnell einfinden. Etwas langweilig sind die Quests. Hier sucht man einfach einen Meistertrainer nach dem anderen auf.. Da war Pokemon doch noch etwas spannender, zog sich immer auch eine gewisse Story durch die Spiele.. Musste man um Wege freizuspielen andere Aufgaben vorher erledigen und so weiter und so fort. Meiner Meinung nach hätte WoW da noch viel mehr Potential gehabt. Vielleicht kommt das später noch? Allzu weit bin ich ja noch nicht.
Bis jetzt vermisse ich auch noch mehr Items wie Bandagen. Wenn man die Quests bei den Meistertrainern abschließt, bekommt man einen Beutel. In diesem befinden sich mit Glück besagte Bandagen und ein grauer Gegenstand den man für mehr oder weniger Gold verkaufen kann. Aber nicht immer gibt es nützliche Dinge. So habe ich auch schon ein Putzset bekommen, damit meine Tiere schön glänzen.
Etwas unübersichtlich ist das Auswahlsystem der Haustiere. So sind alle Tiere sämtlicher Charaktere vorhanden, also gerne mal 10 Hordenballons… Ich habe noch nicht gefunden ob man doppelte Pets irgendwo ausblenden kann.
Es bleibt also oft nichts anderes übrig als direkt nach den Namen zu suchen.
Die Übersicht der Pets war bei Pokemon also etwas besser gelöst. Auch stört es mich, dass der Tierheiler nur in den Hauptstädten steht. Wobei ich noch nicht mal weiß ob in UC, TB oder SM einer steht, dort war ich noch nicht. Man ist unterwegs also auf die Große Heilung mit dem 8min CD, einem Lvlup oder eine kostbare Bandage angewiesen.
(Update: Stallmeister heilen, die gibt es nicht nur in den Hauptstädten.. Dummes Rayna >.<)
Manchmal ist es bei mir mit den Leben sehr knapp geworden und nicht selten ist mir Frosti verreckt..
Ansonsten macht es mir relativ Spaß. Auch wenn ich lieber MoP erkunden würde ^_-

Nett ist übrigens noch, dass man auch EP bekommt wenn man ein Wildtier fängt. Das war in Pokemon anders. So kann man getrost sammeln und muß sich über das Leveln der Tiere keine Gedanken machen.

Veröffentlicht unter Ingame | Kommentar hinterlassen